Wasser und Abwasser

  • 0172 9605645
  • 0174 3306612
  • 08071 9226878

24-Stunden-Hotline

Digitalisierung des Wassernetzes in der Gemeinde Babensham

In den letzten Wochen wurde damit begonnen, das Wassernetz der Gemeinde Babensham zu digitalisieren. Dabei wurden sämtliche Schächte und Schieber freigelegt und markiert.

Dabei stellte sich jedoch heraus, dass die Wichtigkeit der Schächte und Schieber für den einzelnen Grundstückseigentümer nicht bekannt ist.

Bei einem Schaden an einer Hauptwasserleitung oder einem Hausanschluss kann es unter diesen Umständen zu gravierenden Schäden am Eigentum kommen.

Wir als Wasserversorgungsunternehmen wollen dies vermeiden. Deshalb sollten Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit und zum Schutz Ihres Eigentums darauf achten, dass die Schächte und Schieber jederzeit sichtbar und erreichbar sind.

Des weitern bitten wir, dass vor Grabungs- und Baggerarbeiten eine Trassenauskunft für den Bereich Wasser/ Abwasser beim Wasserversorgungsunternehmen eingeholt wird. Dabei helfen wir Ihnen gerne und unterstützen Sie dabei.

Noch ein Hinweis an die Bauherren: Bauwasser sowie Hausanschlüsse müssen beim Wasserversorungungsunternehmen frühzeitig (mindestens 5 Werktage vorher) beantragt werden. Die entsprechenden Anträge stehen Ihnen im unteren Bereich zur Verfügung.

Bitte denken Sie auch daran, dass Wasserzähler (insbesondere auf Baustellen) während der Wintermonate vor Frost zu schützen sind. Beschädigte Wasserzähler werden den Hausbesitzern in Rechnung gestellt.

Bei Fragen im Bereich Wasserversorgung weden Sie sich bitte an Herrn Grimm oder Herrn Eisenrieth.